🤍Handmade in Vienna🤍

Kostenloser Versand I ab 100€ I österreichweit I deutschlandweit

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Weiter einkaufen

Ebenbild by anma

DEVORA

84,00 €

inkl. Mwst. zzgl. Versand
siehe Lieferzeiten

Kostenloser Versand ab 100€
14 Tage Geld-Zurück-Garantie

Du suchst nach Eleganz, Komfort und zuverlässigen Halt? Hurra, dann wirst du unser Bralette DEVORA lieben!

Ganz ohne Bügel, aber mit einem breitem Gummiabschluss gibt es der den notwendigen Halt. Der Rücken spricht durch die Spitzeneinsätze für sich. Wir hoffen, du magst es so sehr, wie wir es tun!  

Kombiniere DEVORA mit den Höschen LEAH, DAHLIA-String ribbed oder ALIN

  

Materialzusammensetzung:

Spitze Ecru aus italienischer Produktion: 87% Polyamid, 13% Elastan recycelt

Spitze Schwarz aus italienischer Produktion: 82% Polyamid, 18% Elastan recycelt

Spitze Blush aus italienischer Produktion: 60% Polyamid, 23% Viskose, 17% Elasten recycelt

 

Jerseyeinsatz:

Ribbed Jersey aus 95% Lyocell (TENCELTM), 5% Elastan

Die Ringe und Schieber sind silber und kommen aus deutscher Produktion, sind Oeko-Tex 100 zertifiziert und frei von gesundheitsbedenklichen Schadstoffen.

Handgenäht in Wien 

 

Look :

Denise  trägt Größe S

Körpergröße: 170 cm

Brustumfang: 88 cm

Taillenumfang: 69 cm

Hüftumfang: 98 cm

BH Größe: 75B

 

Pflege:

Deine Größe finden:

Du bist dir nicht sicher, welche Größe für dich die richtige ist? 
Finde mit unserem Größenguide ganz einfach deine ideale Größe heraus.

ZUM GRÖßENKATALOG

UNSERE VISION - UNSERE MISSION

Ebenbild steht für handgefertigte, nachhaltige  Lingerie und Loungewear aus Wien. Klar im Design, völlig unaufgeregt schön. Wir sagen dem vorherrschenden Schönheitsideal den Kampf an! Natürlichkeit darf sein und ist schön! Ja mit Cellulite, Dehnungsstreifen, Narben und all unseren Einzigartigkeiten. Wir wollen den Körper so zeigen, wie er ist, denn so ist er wunderschön!

 

Schön, dass du uns ein Vertrauen schenkst!

Nachhaltiges Unternehmen

Nachhaltige Materialien

Handmade in Vienna

Transparenz

Ressourcenschonung

Verantwortung